Convent Nautischer Kameradschaften

Der Convent der Nautischen Kameradschaften (CNK) ist ein Verband von sieben deutschen Studentenverbindungen an Seefahrtschulen und Fachhochschulen mit nautischen Studiengängen. Er vereint rund 1.600 Nautiker, ist parteipolitisch unabhängig und gegenüber den Interessen der Tarifpartner neutral. Im Gegensatz zu den meisten studentischen Korporationen bestehen die in ihm zusammengeschlossenen nautischen Kameradschaften teilweise auch an Seefahrtschulen, an denen zwar Offizierspatente, aber keine akademischen Grade erworben werden können. Die Mitgliedsverbindungen haben unüblicherweise den Status eines eingetragenen Vereins (e.V.).

Der Club der Navigationsschüler von 1886 und die Nautische Kameradschaft Hansea haben keinen Aktivenbetrieb mehr, seit in Bremerhaven und Hamburg keine nautische Ausbildung mehr stattfindet
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel "Convent der Nautischen Kameradschaften" aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Die Liste der Autoren ist unter dieser Seite verfügbar. Der Artikel kann nur über Wikipedia bearbeitet werden.